Meilensteine

 

• 1994 Gründung der Fa. AWOCAD und Bezug des Büros im Industriegebiet Ettlingen bei Karlsruhe.
• 1995 Anschaffung des Pro-Engineer-CAD-Systems, wodurch mehrere Kunden mit 3D-Systemen gewonnen wurden. Entwicklung von Dashboard-Komponenten für Fa. Borg Instruments Wilferdingen.
• 1996 Entwicklung von medizintechnischen Vorrichtungen und Produkten wie Stents, Kathetern und Prothesen für Fa. Optimed.
• 1997 Einführung des Pro-Mechanica-CAE-Systems, das zur Untersuchung der mechanischen Eigenschaften von Bauelementen und Baugruppen in der Entwicklungsphase
dient. Großauftrag von Fa. MOLEX Elektronik Ettlingen. Zusammenarbeit mit Fa. Becker Karlsbad.
• 1998 Umzug in das neue Büro nach Karlsruhe. Zusammenarbeit mit Fa. Seuffer in Calw.
• 1999 Entwicklung von Lichtdrehschaltern für Nutzfahrzeuge für Fa. MAN München.
• 2001 Entwicklung eines Blinkerschalters für Nutzfahrzeuge der Fa. DAF.
• 2002 Entwicklung eines Retarderschalters für Nutzfahrzeuge der Fa. VOLVO. Konzeption und Entwicklung eines Tastenschalters für Linienbusse der Firmen ZF und VOITH.
• 2003 Entwicklung eines Retarderschalters für Nutzfahrzeuge der Fa. DAF.
•2006 Entwicklung eines Multifunktionsdrehschalters für Nutzfahrzeuge der Fa. MAN.
• 2008 Entwicklung eines Differenzialdrehschalters mit mehreren Varianten für Nutzfahrzeuge der Fa. SCANIA.
• 2009 Entwicklung im Bereich der Sensorik und Lichtleitertechnik (Ölsensor und LED-Technik).